Geschichte

Entstanden ist die Band aus einer guten Nachbarschaft und der Idee mit Keyboard und Schlagzeug auf dem Fundament von Loops Musik zu machen. Unschuldig, wie wir waren, nannten wir das Ganze „Innocent Loop“.

Die Idee, alte Songs der Beatzeit neu zu machen, hat sich aus einigen Versuchen und kleinen Übungen schnell verselbstständigt. Kern des Sounds ist die Idee, Härte und Lautheit der Originale herauszunehmen und einen ruhigen und entspannten Ton zu treffen. Wir nannten das Joo.Rocks.

Eine Anfrage war einfach: „Wir wollen eine Band die Rockmusik macht aber nicht zu laut. Ich hab euch gehört. So passt das.“ Die etwa 350 Gästen waren der selben Meinung.

Nachdem wir die Besetzung geändert haben, sind wir nun